FAQ Suchen Mitgliederliste Benutzergruppen Profil Anmelden, um private Nachrichten zu lesen
UGamela Forum Foren-Übersicht  Anmelden  Registrieren
Umstieg auf Python+PostgresSQL
Seite 1 von 3 [33 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter

 Forum-Index » Allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen

Umstieg auf Python+PostgresSQL ?
Ja!
28%
 28%  [ 9 ]
Nein, ich hänge so sehr an PHP
71%
 71%  [ 23 ]
Stimmen insgesamt : 32

Autor Nachricht
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: Fr 23 Jan 2009, 20:33    Titel:  Umstieg auf Python+PostgresSQL  

Lang nix mehr passiert hier, dennoch möchte ich die treue Community zur Abstimmung auffordern.

Hier ein paar PROs und CONs:

  • + besseres OOP (für mich ein Totschlagargument)
  • + Postgre's Lizenz > MySQL Lizenz
  • + PHPs schlechter Ruf

  • - Verfügbarkeit PHPs
  • - (kurze) Einlernzeit in Python (werd ich so oder so tun)


Wer will kann hier gerne noch Argumente beitragen, Fragen möchte ich hier allerdings nicht sehen, wer keine Ahnung hat ist bitte still.

Noch was:
Ich hänge selbst an PHP und habe auch einige Scripte, die ich eigentlich nicht nochmal schreiben möchte. Doch das wird weit von den Vorteilen Pythons überwogen, zumal der Code eh schnell geschrieben bzw. übersetzt ist, wenn die Struktur schon klar ist.

Und ja, das alles wird noch lange dauern, weil es gut werden soll. Ist mir egal, ob jetzt dann wieder gelästert wird, macht es doch besser! Für die, die jetzt wieder enttäuscht sind, tut mir Leid, ich hätte auch gerne endlich mal was fertig.

_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
paulderpinguin
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 10.11.2008
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: So 25 Jan 2009, 19:29    Titel:  

ich wär für php, da ich nich umlernen will Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: So 25 Jan 2009, 19:33    Titel:  

Du musst daran denken, dass die Struktur und das Umsetzen der Struktur viel besser mit Python geht. Was ich schreibe ist gekapselt mit OOP und das kann Python nunmal viel besser wie PHP. Python ist übrigens noch einfacher wie PHP..
_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
Testuser
Neuling
Neuling

Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 25 Jan 2009, 19:40    Titel:  

@ Phlegma

du könntest ja mal einen Vergleich machen. Also ein kleinen Code schnippsel nehmen und php vy phyton machen, vllt ist das für einige besser handzuhaben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: So 25 Jan 2009, 19:47    Titel:  

Das ist nicht so leicht, zumal man die beiden Sprachen gar nicht direkt vergleichen kann. Ich werde die Tage einen Blogartikel veröffentlichen um PHP und Python hinsichtlich eines Browsergames zu vergleichen. Dafür sammle ich auch noch eignene Kenntnisse, das dauert etwas, vor allem weil ich ab Mittwoch fünf große Klausuren vor mir habe...
_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: So 25 Jan 2009, 21:59    Titel:  

Okay, du hast deinen Artikel bekommen, siehe Blog.
Meine Meinung hat sich dafür gefestigt, weiß nicht ob ihr mich davon überhaupt noch abbringen könnt.

Vielleicht übersetzte ich später Teile nach PHP, ich wollte ja eig. ein Framework schreiben, dass man auch recht gut für andere Websites verwenden kann.

_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
mictes
Einsteiger
Einsteiger


Anmeldedatum: 25.02.2008
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mo 26 Jan 2009, 11:10    Titel:  

Naja Python wiederum hat nicht jeder webserver anbieter im Paket...
_________________
/mictes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
ICQ-Nummer 
headshot360
Spammer
Spammer

Anmeldedatum: 09.12.2007
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: Mo 26 Jan 2009, 15:33    Titel:  

Das würde mich auch mal interessieren: Wie schauts denn aus mit der Verbreitung von Anbieter, die Python anbieten aus? Und wie schauts bei PostgresSQL aus? Wenn ich nicht zufällig bei nem Hoster wäre, der das unterstützt würde ich das nichmal kennen...
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger 
ICQ-Nummer 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: Mo 26 Jan 2009, 17:20    Titel:  

Python ist lange nicht so verbreitet wie PHP, aber immer noch verbreitet genug, dass sich ein Webspace oder vServer mit Pythonunterstützung leicht auftreiben lässt.
Ihr vergesst, dass das hier ein Browsergame werden soll, diese Sorte Webanwendung lässt sich eigentlich nicht auf einem Webspace ausführen.

Wir wollten sowieso die Hemmschwelle etwas hochschrauben um ein paar Noobs loszuwerden, wieso nicht auch ein paar Ansprüche an den Benutzer stellen?

_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
theresa
Einsteiger
Einsteiger

Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Di 27 Jan 2009, 15:30    Titel:  

warum machen wir nicht einfach 2 unterschiedliche erste mit php und des andere mit python
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
headshot360
Spammer
Spammer

Anmeldedatum: 09.12.2007
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: Di 27 Jan 2009, 19:56    Titel:  

Weil das viel zu viel Aufwand wäre. Entweder oder...
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger 
ICQ-Nummer 
Testuser
Neuling
Neuling

Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di 27 Jan 2009, 20:04    Titel:  

Ich kenne ein wenig die Vor/Nachteile davon und was wo machbar ist, aber man kann ja nicht bei jedem davon ausgehen.

und zu den zwei Versionen.
Machbar wäre es alle male, nur ist der aufwand so hoch, dass es sich nicht lohnt.
Du kannst es wie mit Lego und Playmobil vergleichen.
Versuchste ein Haus zu bauen ist es mit Lego schneller und kleiner zu schaffen, aber Playmobil ist größer. Zwar einfacher zu Handlen aber die Möglichkeiten sind begrenzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: Di 27 Jan 2009, 20:55    Titel:  

Dann wüsste ich jetzt aber nicht was Lego und was Playmobil sein soll in der Analogie.
Hier steht eher "besser zu Verwirklichen" und "Bausatz besser verfügbar". Ersteres gewinnt für micht eindeutig.

_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
Corsair21
Einmalposter
Einmalposter

Anmeldedatum: 28.08.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi 28 Jan 2009, 20:04    Titel:  

Ich persönlich denke mal das ein großteil der User PHP vorziehen wird. Einfach deshalb weil es mithilfe guter Englischkentnisse usw. einfach zu erlernen ist und es wie schon gesagt ÜBERALL vorherrschend ist, zumindest momentan und wohl auch in dem Zeitraum in dem UGamela erscheinen wird.

Da Python(was ich nur mal leicht kennen gelernt habe als ich Versuche mit dem Navmeshing für Bf2142 gemacht habe) relativ jung ist werden die Wenigsten Leute gut damit umgehen können, was raus kommt werden Ugamelas sein die entweder alle gleich aussehen oder in ihrer von Usern weiterentwickelnden Form nicht sonderlich gut programmiert sein werden. Und das werden nicht unbedingt nur Leute sein die das gleiche auch machen würden wenns in PHP wäre, ich persönlich kann mir nicht vorstellen das jemand der PHP-Profi ist und sicherlich was gutes draus machen würde unbedingt die Muße hätte sich komplett umzustellen und Python zu lernen.

Was ich persönlich ncith nachvollziehen kann ist das du die ganze Zeit in PHP programmierst, sogar im Blog-Posting vom 1. Januar schreibst das es bald ein Testrelease geben könnte und dann plötzlich zuckelst und auf die Idee mit Python kommst. Confused Arbeit die man Wochen und Monatelang gemacht hat einfach zu canceln und von Null anzufangen, da gehört schon was dazu wenn man sowas wirklich in Erwägung zieht. Die Frage ist de nur ob sich der Aufwand lohnt, und das tut er meines Erachtens kaum.

Allein die Performance wäre ein Grund es NICHT in Python zu machen. Warum? Wenn die performance so gut ist, ist auch die Chance größer das es auf 50 billig-Webspaces läuft die Python oder PostgreSQL anbieten, und da wäre das Noob-Problem auch nicht unbedingt gelöst wenn es auf jedem Server läuft...

Mein persönlicher Rat an dich wäre, erst mal das was du angefangen hast fertig zu machen und zwar richtig das dir später keiner Nachsagen kann du hast Schrott programmiert. Und bei dieser Programmierzeitspanne und genauen Programmierung wie du sie in deinem Blog die ganze Zeit geschildert hast, wird das kaum einer sagen können.


So, reicht eigentlich, denke ich habe meine Ansicht recht klar dargestellt. Persönlich würd ich mich mehr über eine PHP-Version freuen da ich z.Z. mit Python keine Erfahrung habe, über eine zweite Python-Version kann man sich ja Gedanken machen wenn du dir irgendwann sicher bist alles neu machen zu wollen.

MfG,
Corsair
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden 
Phoscur
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 07.12.2007
Beiträge: 914

BeitragVerfasst am: Mi 28 Jan 2009, 20:31    Titel:  

Ja, der Pseudo OR Mapper den ich releasen wollte...

Du musst zwei weitere Dinge in Betracht ziehen, wenn du weiter gegen den Umstieg argumentieren willst:
1. Ich lerne immer noch, je länger es bis zum Release dauert, desto mehr neue Erfahrungen werden dort hinein gearbeitet. Das bezieht sich vor allem auf das Gebiet Softwaredesign (übrigens viel schwieriger und abstrakter wie programmieren selbst). Momentan stagniert es etwas, weil ich erstmal ein Buch und somit einige Entwurfsmuster durchackern muss. Zum Vergleich: ein Python Buch habe ich nebenher zum Spaß "gelesen" (eher durchgeblättet) und fühle mich bestimmt bereits nach ein paar Test (die ich so oder so machen werde, denn mir gefällt diese Scriptsprache) sicher. Die Entwurfsmuster brauche ich umbedingt um eine gute Struktur vorzugeben.

2. Die Arbeit, die ich die letzten Monate gemacht habe, ist überhaupt nicht verloren. Ich arbeite an einem Design, die Umsetzung kommt danach. Ob das dann Python oder PHP ist, das ist gerade die Frage. In Python würde es auf jeden Fall einfacher werden, weil die Sprache mir helfen wird anstatt insgesamt vermurkst zu sein (PHP).

Mich persönlich stört auch der Ruf von PHP sehr, der übrigens auch komplett in dieser Community wiedergespiegelt wird. Ich möchte mich eigentlich davon distanzieren.

Trotzdem, wahrscheinlich hast du Recht. Ich sollte das abschließen. Nur erwartet nicht von mir, dass ich das noch jahrelang mit Begeisterung weiterentwickle in PHP. Ich werde so schnell es geht nach Python wechseln. Vorher werde ich dann wohl mal sehen was ich aus meinem bisherigen PHP Wissen gezaubert bekomme.

_________________

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an einen >Supporter<.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   Sortieren nach:   
Seite 1 von 3 [33 Beiträge]   Gehe zu Seite: 1, 2, 3 Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
 Forum-Index » Allgemein
Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
[ Time: 0.0752s ][ Queries: 15 (0.0129s) ][ Debug Ein ]

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
BBTech Template by © 2003-04 MDesign
Categories Hierarchy 2.1.6g © 2003-2005 Ptirhiik RPGnet-Fr | Adaptation provided by Craterz.com